Volunteers

"Meet  friends in Hamburg". Helfen Sie mit, unseren Gästen aus aller Welt dieses Versprechen zu erfüllen. Machen Sie die erste Lions Clubs International Convention in Deutschland auch für sich selbst zum unvergesslichen Erlebnis. Seien Sie nicht nur Teilnehmer, sondern wichtiger Teil dieses großen Events. 

Für vielfältige Aufgaben benötigen wir rund 1.000 deutsche Lions und Leos als freiwillige Helfer (Volunteers). Hier sind ein paar Beispiele:
 

  • Begrüßung der Teilnehmer an Flughafen und Bahnhöfen
  • Begleitung der Shuttlebusse von den Hotels zu den Veranstaltungsorten
  • Betreuung der Info-Tische in den größeren Hotels
  • Helfer für die Messehallen und das Congress Centrum
  • Begleitung des Rahmenprogramms für Ehepartner während des Board Meetings
  • Paradehelfer  für Aufstellung, Zugordnung, Getränkeausgabe etc.
  • Ordner und "Wegweiser" für die Plenarsitzungen
  • Flaggenträger (Leos) für die Flaggenparade bei der ersten Plenarsitzung

Da wir Lionsfreunde aus mehr als 200 Ländern erwarten, sind Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil. Natürlich sollen die Volunteers  auch selbst genügend Zeit haben, am Programm der Convention teilzunehmen. Der Arbeitseinsatz für jeden freiwilligen Helfer wird sich deshalb auf wenige Stunden beschränken.

Alle Volunteers müssen registrierte Teilnehmer der Convention sein, um uneingeschränkten Zugang zu allen Veranstaltungen und Veranstaltungsorten zu haben. Die Registrierung kann vorgenommen werden entweder über die Webseiten www.lionsclubs.org (freigeschaltet ab September 2012) oder www.lions-on-tour.de (nur in Verbindung mit einer Hotelbuchung). Die Registrierungskosten betragen bei Anmeldungen bis zum 31.12.2012 $ 100, bis zum 31.03.2013 $ 130 und danach $ 150.


Sie können sich hier online registrieren.

Warum es sich für Sie lohnt, als Volunteer an der Convention mitzuwirken, lesen Sie hier.